Leitthema: “Shift of software companies towards more recurring revenue models: benefits, challenges and best practices”  

Main Capital lädt herzlich alle interessierten CEOs, Eigentümer und Mitglieder des Top-Managements von mittelständischen Softwareunternehmen zum Main Insight Event DACH 2017 ein. Das Event wird am Donnerstag, den 9. Februar 2017, im InterContinental Düsseldorf ab 10:30 Uhr stattfinden. Das diesjährige Leitthema ist der Wandel von Softwareunternehmen zu wiederkehrenden Geschäftsmodellen. Das Event beleuchtet die Auswirkungen des Wandels auf Softwareunternehmen sowie Best Practices und zeigt auf, wie Cloud Software den Wandlungsprozess unterstützen kann. Vor diesem Hintergrund hat Main Capital wir mit Salesforce.com, artegic AG und SAP SE hochkarätige Redner eingeladen, die ihre Perspektiven und Erfahrungen teilen werden. Register now!

logos-speakers

Charly Zwemstra (Managing Partner von Main Capital): „Unternehmen mit wiederkehrenden Umsätzen profitieren von stabileren Cashflows und somit reduzierten Risiken, höheren Bewertungen und in Kombination mit Cloud-Technologie, einer gesteigerten Skalierbarkeit. Als erfahrene Investoren in Softwareunternehmen verstehen wir, dass der Schritt zu diesen Modellen eine unternehmenskritische Entscheidung ist, welche zumeist mit Unsicherheit und Herausforderungen verbunden ist. Das Main Insight Event DACH 2017 wird wertvolle Erkenntnisse zu diesem Thema teilen und eine exzellente Networking-Plattform für mittelständische Softwareunternehmen in den DACH-Ländern bieten.“

Das Event wird in Deutsch und Englisch ausgetragen und der Eintritt ist für Besucher kostenfrei. Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) ist Medienpartner des Main Insight Event DACH 2017. Register now!

invitation-de-v3

Über Main Capital

Main Capital ist ein führender Private Equity Investor mit einem exklusiven Fokus auf der Softwareindustrie in den Benelux- und DACH-Ländern. In diesem Sektor sind wir der Investor mit dem höchsten Maß an Spezialisierung im Hinblick auf Management Buyouts und later-stage Wachstumskapital. Ein erfahrenes Team von Professionals verwaltet ein Investitionsvolumen von ca. EUR 150 Mio. für das Investment in etablierte, wachsende Softwareunternehmen.

Das Portfolio von Main Capital besteht aus schnellwachsenden (SaaS) Softwareunternehmen wie artegic, OBI4wan, Axxerion, b+m Informatik, Ymor, Roxit, OnGuard, Sharewire, SecondFloor, ABIT/EuroSystems, Sofon, Connexys, Regas, ChainPoint, RVC und TPSC. Main Capital realisierte eine Vielzahl an erfolgreichen Exits, wie z.B. IASO zu GFI/Solarwinds, Zetacom zu Gilde Healthcare, Actuera zu Waterland Private Equity und VisionWaves zu IFS AB.

Über BITMi

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) vertritt die Interessen von über 1.500 IT-Unternehmen auf nationaler und europäischer Ebene und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland. Im BITMi sind sowohl direkte Mitglieder als auch assoziierte Regional- und Fachverbände von mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Software, Internet, Dienstleistung und Hardware zusammengeschlossen.

  Fotoübersicht der letzten Main Insight Veranstaltung: photos-mi-2016   Hinweise zum Redakteur: Die Pressemitteilung wurde von Main Capital Partners veröffentlicht. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen: Charly Zwemstra (Managing Partner) Main Capital Partners BV, Paleisstraat 6, 2514 JA, Den Haag Tel: +31 (0) 70 324 3433 / +31 (0) 6 512 77 805 charly@main.nl www.main.nl