Main Capital erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Alfa Kommun & Landsting AB und Safe Care Svenska AB

Press releases
Main Capital Partners
01/04/2020

Main Capital erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Alfa Kommun & Landsting AB und Safe Care Svenska AB, die zusammen als Alfa bezeichnet werden.

Über Alfa

Alfa wurde 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Malmö, Schweden. Die Gruppe ist ein anerkanntes eHealth Software Unternehmen, das Lösungen für öffentliche und private Gesundheitsorganisationen anbietet, knapp 40 Mitarbeiter beschäftigt und mehr als 400 Kunden in ganz Schweden betreut. Die Kunden reichen von Gemeinden und Sozial-/Geriatrie-/Jugendbetreuern bis hin zu Bezirken, Allgemeinärzten, Zahnärzten und öffentlichen Einrichtungen.

Das breite Angebot von Alfa umfasst sowohl vollständige Informationssysteme als auch Nischenprodukte wie Lösungen für Journalführung, elektronische Rezepte, Medikamentenmanagement und Pflegeplanung. Der digitale Übergang des Gesundheitssektors und eine alternde Bevölkerung stellen die Öffentlichkeit und das Gesundheitswesen vor große Herausforderungen. Die Produkte von Alfa sind darauf zugeschnitten, ihre Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen und gleichzeitig deren täglichen Abläufe zu optimieren.

Zusammenarbeit Alfa – Main Capital

Main Capital verfügt über langjährige Erfahrung und Einblicke in den europäischen Healthcare Markt und hat in mehrere Softwareunternehmen in diesem Markt investiert. Mit der Unterstützung von Main Capital wird Alfa sein Angebot weiter ausbauen und weiterentwickeln, um den Mehrwert für seine Kunden kontinuierlich zu optimieren. Darüber hinaus wird das Unternehmen nach strategischen Kombinationen innerhalb des Marktes suchen, um den Kunden der Gruppe einen weiteren Mehrwert bieten zu können. Main baut auf seinen Erfahrungen auf diesem Markt mit Investitionen wie Enovation, SDB Group, RVC und Regas auf.

Albert Winter (Geschäftsführer der Alfa Group): „Mains tiefgründiges Verständnis für den Gesundheitssektor und deren Softwarekompetenz passen perfekt zu Alfa. Um zusammen mit Main sowohl zu wachsen als auch den Wert für unsere Kundenbasis zu erhöhen, ist die Unterstützung unserer Kunden bei der Digitalisierung und der Optimierung der Kundenbetreuung für deren Endkunden von großer Bedeutung. “

Charly Zwemstra (Geschäftsführer bei Main Capital): „Main verfügt über langjährige Erfahrung im Gesundheitssektor und im Sektor für öffentliche Verwaltung und weiß, wie wichtig es ist, eine Stakeholder-Strategie anzuwenden, um Alfa beim Abschluss langfristiger Partnerschaften mit seinen Kunden zu unterstützen. Gemeinsam werden Main und das Managementteam von Alfa darauf hinarbeiten, den Endkunden durch die Erweiterung und Weiterentwicklung des Produktangebots kontinuierlich einen weiteren nachhaltigen und strategischen Wert zu verleihen sowohl organisch als auch durch Akquisitionen. “

Über Main Capital Partner

Main Capital Partners ist ein strategischer Investor mit einem exklusiven Fokus auf den Softwaresektor in den Regionen Benelux, DACH und Skandinavien. Main hat einen langfristigen Anlagehorizont, der sich auf erfolgreiche Partnerschaften mit Managementteams konzentriert, mit dem Ziel, gemeinsam größere Softwaregruppen aufzubauen. Main verwaltet ein Vermögen von rund 1 Milliarde Euro für Investitionen in etablierte und wachsende Softwareunternehmen. Ein erfahrenes Team von Fachleuten verwaltet diese strategischen Investmentfonds von Büros in Den Haag, Düsseldorf und Stockholm aus.

Das aktuelle Portfolio von Main Capital Partners umfasst schnell wachsende Software- und SaaS-Softwareunternehmen wie Optimizers, Assessio, GBTEC, Onventis, HYPE Innovation, Cleversoft, Enovation, SDB Groep, JobRouter, GOconnectIT, Verklizan, Inergy, MUIS Software, Artegic, OBI4wan, b+m Informatik, Onguard, ChainPoint und RVC. Darüber hinaus ist Main Capital am Managed Hosting-Anbieter Denit beteiligt. Erfolgreiche ehemalige Unternehmen sind: Connexys (HR-Software), Roxit (Regierungssoftware), Axxerion (Facility-Management-Software) und Ymor (APM-Software).

Hinweis für die Redaktion:

Der Verfasser dieser Pressemitteilung ist Main Capital. Für mehr Information kontaktieren Sie bitte:

Charly Zwemstra (Geschäftsführer)
Main Capital Partners B.V., Paleisstraat 6, 2514 JA, Den Haag
+31 (0) 70 324 3433 / +31 (0) 6 5127 7805
charly@main.nl
www.main.nl

Kontakt für Redakteure in den Nordischen Regionen:

Wessel Ploegmakers (Senior Investment Manager & co-head Nordics)
Main Capital Partners Nordics AB, Västra Järnvägsgatan 3, 111 64 Stockholm
+46 (0)73 261 17 00
wessel@maincapital.se
www.maincapital.se

Similar articles

Main Capital verkauft Mehrheitsbeteiligung an RVC Medical IT an die Nexus AG

...

30/09/2020
Fenne Bijl
Weiterlesen

Die von Main Capital Partners unterstützte cleversoft group erwirbt BusinessForensics B.V., um ihre Position als marktführender Regtech-Anbieter in Zentraleuropa zu stärken

...

30/09/2020
Eva
Weiterlesen

Main Capital beteiligt sich an deutschem E-Government Software-Spezialisten MACH AG

...

15/09/2020
Eva
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.