cleversoft group und CDDS schließen sich mit der Unterstützung von Main Capital zusammen

Press releases
Main Capital Partners
06/07/2021

Luxemburg/München, 06. Juli 2021 – Die cleversoft group, der Münchner RegTech-Anbieter für den Finanzdienstleistungssektor, gibt gemeinsam mit dem Software-Investor Main Capital die 100-prozentige Übernahme der CDDS Luxembourg S.A. und CDDS International S.A. (zusammen „CDDS“) bekannt, eine Software- und Datenanbietergruppe mit Sitz in Luxemburg, die sich auf Know your Customer (KYC) und Anti-Money-Laundering (AML)-Lösungen spezialisiert hat.

Customer Due Diligence Solutions (CDDS) wurde 2009 von Philippe Lassine gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden Anbieter im Luxemburger GRC-Sektor (Governance, Risk & Compliance) entwickelt. CDDS bietet Anti-Money-Laundering-Software (AML) an, die automatisierte Überprüfungen einzelner Kundennamen oder großer Datenbanken mit z. B. offiziellen Sanktionslisten, Listen von politisch exponierten Personen (PEP) oder Medienberichten ermöglicht – etwas Einzigartiges in der Branche. Die Automatisierung dieser Art von Prüfungen stellt die Einhaltung verschiedener AML- und KYC-Compliance-Vorschriften sicher und bietet gleichzeitig individuelle Risikoklassifizierungen für jeden einzelnen Kunden.

CDDS pflegt und aktualisiert neben der Softwarelösung auch die umfassende Datenbank zur Durchführung der Namensprüfungen und ist somit nicht auf Drittanbieter angewiesen. Das Unternehmen betreut derzeit über 700 Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche und angrenzenden Sektoren (z. B. Banken, Vermögensverwalter, Treuhanddienstleister), die sich in 42 Ländern, insbesondere jedoch in Luxemburg, Monaco, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden befinden.

CDDS markiert den dritten Schritt in der Buy-and-Build-Strategie von cleversoft nach dem Zusammenschluss mit dem Experten für Risiko- und aufsichtsrechtliche Berichterstattung SecondFloor im Jahr 2019 und dem Anbieter von Financial Crime Risk Surveillance-Lösungen BusinessForensics im Jahr 2020. Das Produktportfolio von CDDS ergänzt das aktuelle AML-Angebot von cleversoft und passt zu der Strategie der Gruppe, ihre Financial Crime Suite als One-Stop-Shop-Lösung auf dem Markt für die zunehmenden AML/KYC-Verpflichtungen zu etablieren, denen Finanzinstitute im Rahmen der 6. europäischen AML-Richtlinie ausgesetzt sind. Gemeinsam bilden die cleversoft group und CDDS ein Unternehmen mit mehr als 180 Mitarbeitern und einer starken Präsenz in den Märkten DACH, Benelux, Skandinavien und Frankreich. In den letzten Jahren sind beide Unternehmen organisch mit ca. 20% pro Jahr gewachsen und sind auf dem besten Weg, gemeinsam einen Umsatz von über 20 Mio. Euro in 2021 zu erreichen.

Partnerschaft cleversoft – CDDS – Main Capital

René Blaschke, Managing Director von cleversoft, erläutert die strategischen Gründe der Übernahme: „Wir freuen uns sehr, Philippe und sein Team in der cleversoft-Familie begrüßen zu dürfen. Durch den Zusammenschluss mit CDDS stärkt cleversoft die Präsenz im französischsprachigen Teil Europas und bereichert sein Produktportfolio weiter, um so das AML/KYC-Plattformangebot für alle Kunden zu erweitern. Der Zusammenschluss eröffnet beiden Unternehmen neue Möglichkeiten, gemeinsam auf dem GRC-Markt und darüber hinaus zu wachsen.“

Philippe Lassine, CEO von CDDS, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit cleversoft und ihrem internationalen Ökosystem, um unseren Kunden ein breiteres Angebot zur Erfüllung ihrer regulatorischen Verpflichtungen zu bieten. In den letzten 12 Jahren hat sich CDDS zu einem führenden Akteur auf dem europäischen AML-Markt entwickelt. Mit cleversoft haben wir den richtigen Partner für die nächste Wachstumsphase unseres Unternehmens gefunden. Wir freuen uns daher, zur Weiterentwicklung von CDDS und der neuen Gruppe beizutragen und blicken mit großer Zuversicht nach vorne.“

Sven van Berge Henegouwen (Partner Main Capital DACH): „Main Capital und cleversoft verfolgen seit 2018 eine gemeinsame Buy-and-Build-Strategie, um das Produktangebot der Gruppe zu ergänzen und ihre führende Position im europäischen RegTech-Markt zu stärken. Wir sind sehr beeindruckt von der Entwicklung von CDDS und davon, wie das Team das Unternehmen auf dem GRC-Markt positioniert hat. Mit ihren spezialisierten KYC- und Anti-Money-Laundering-Lösungen ergänzt CDDS die aktuellen ForensicCloud-Lösungen von BusinessForensics in hohem Maße und bietet so weiteren Mehrwert für alle Kunden.“

Über cleversoft
Die 2004 gegründete cleversoft-Gruppe ist ein führender cloudbasierter RegTech-Anbieter für Finanzdienstleistungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München mit Niederlassungen in Amsterdam, Den Haag, Frankfurt, Nürnberg, Luxemburg und Sofia. cleversoft bietet mehr als 300 Finanzinstituten weltweit digitale Lösungen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen für regulatorische Dokumente, Marketingmaterialien sowie Provisionszahlungen, einschließlich Vorschriften wie MIFID II, 6AMLD, PIFI2, Solvency II, IFRS 17, PRIIPs, IORP. Mehr Informationen unter www.clever-soft.com

Über CDDS
CDDS wurde 2009 in Luxemburg gegründet und ist ein ganzheitlicher Softwareentwickler und Datenanbieter, der sich auf Anti-Money-Laundering (AML) Lösungen für Banken, Vermögensverwalter und andere Finanzinstitute spezialisiert hat. Mit umfassender GRC (Governance, Risk & Compliance) Erfahrung helfen die Lösungen von CDDS ihren Kunden dabei, ihre AML-Verpflichtungen in ganz Europa einzuhalten. Mehr Informationen unter www.cdds.lu

Über Main Capital Partners
Main Capital ist ein strategischer Investor mit exklusivem Fokus auf den Softwaresektor in Benelux, DACH und Skandinavien. Main hat einen langfristigen Anlagehorizont in Bezug auf erfolgreiche Partnerschaften mit Managementteams mit dem Ziel, gemeinsam größere Softwaregruppen aufzubauen. Main verwaltet rund 1 Milliarde Euro Assets under Management für Investitionen in etablierte und wachsende Softwareunternehmen. Innerhalb des Softwaresektors ist Main der spezialisierteste Anbieter von Management-Buyouts und Wachstumskapital für Akquisitionen in der späteren Phase. Ein erfahrenes Team von Fachleuten verwaltet diese strategischen Investmentfonds von Büros in Den Haag, Düsseldorf und Stockholm aus.

Das aktuelle Portfolio von Main Capital umfasst schnell wachsende Software- und SaaS-Softwareunternehmen wie Sivis (DACH, Identitätsmanagement), Paragin (NL, Lernsoftware), FOCONIS (DACH, Finanzdienstleistungssoftware), Relyon (NL, Außendienstmanagement), Perbility (DACH, HR-Software), Pointsharp (SE, Sicherheitssoftware) MACH AG (DACH, Regierungssoftware), Textkernel (NL, HR-Software), Exxellence (NL, Regierungssoftware), WoodWing (NL, ECM/DAM-Software), Alfa (SE, Gesundheitswesen/Regierungssoftware), Optimizers (NL, SCM-Software), Assessio (SE, HR-Software), GBTEC (DACH, BPM/GRC-Software), Onventis (DACH, Beschaffungssoftware), HYPE Innovation (DACH, Innovationsmanagement-Software), cleversoft (DACH, RegTech) , Enovation (NL, Healthcare Software), SDB Group (NL, Healthcare HR Software), JobRouter (DACH, BPM/WFM Software), GOconnectIT (NL, GIS/FSM Software), Inergy (NL, BI Software), KING Software (NL , ERP-/Buchhaltungssoftware), Artegic (DACH, Marketingsoftware), OBI4wan (NL, Social Media Monitoring Software), b+m Informatik (DACH-Finanzdienstleistungssoftware) und ChainPoint (NL, SCM-Software).

Zu den erfolgreichen ehemaligen Unternehmen, die unter der Führung von Main stark gewachsen sind, gehören Sofon (NL, CRM/CPQ-Software), RVC (NL, Gesundheitssoftware), Connexys (HR-Software), Roxit (NL, Regierungssoftware), Axxerion (NL, Facility-Management-Software), Ymor (NL, APM-Software), Onguard (NL, Kreditmanagement-Software) und TPSC (NL, GRC-Software für das Gesundheitswesen). Mehr Informationen unter www.mainsoftware.de

 Hinweis an die Redaktion:

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Sonja Hartgring (Manager PR & Marketing)
Main Capital Partners
Tel: +31 6 24227106 / +31 (0)70 324 34 33
E-Mail: sonja@main.nl

Sven van Berge Henegouwen (Partner)
Main Capital Partners
Tel: +49 173 4823712 / +49 211 731 49 339
E-Mail: sven@mainsoftware.de 

René Blaschke (Managing Director)
Contact cleversoft group
Tel: : +49 (0) 89 288 511 10
E-Mail: rene.blaschke@clever-soft.com

 Philippe Lassine (CEO)
Contact CDDS Luxembourg S.A.
Tel: +352 20 21 16 20
E-Mail: p.lassine@cdds.lu 

Similar articles

Doing business at breakneck speed

Now that software has become a crucial part of the business operations of nearly all companies, it i...

23/09/2021
Fenne Bijl
Weiterlesen

Gesundheitsspezialist SDB Group kündigt drei neue Übernahmen an

...

16/09/2021
Marijn Plasse
Weiterlesen

cleversoft group und CDDS schließen sich mit der Unterstützung von Main Capital zusammen

...

06/07/2021
Eva
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.