HYPE Innovation und HLP schließen sich mit Unterstützung von Main Capital zusammen

Press releases
Main Capital Partners
15/12/2020

HYPE Innovation und HLP Informationsmanagement, zwei führende Anbieter von Software für Ideenmanagement und kontinuierliche Verbesserung in Deutschland, schließen sich zu einer der marktführenden Lösungsplattformen zusammen.

 Düsseldorf/Bonn/Den Haag, 15. Dezember 2020

HYPE hat sich mit HLP, einem der führenden Anbieter von Ideenmanagement- und kontinuierlicher Verbesserungssoftware, mit Unterstützung des Managements und des Mehrheitsgesellschafters Main Capital zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss wird die signifikante Marktposition von HYPE im Bereich der Software für kontinuierliche Verbesserung weiter stärken.

HLP wurde 1997 mit Hauptsitz in Eschborn gegründet, beschäftigt 26 Mitarbeiter und hat sich zu einem führenden Anbieter von Softwarelösungen entwickelt, die die Bearbeitung von Ideen in Organisationen erleichtern. Die Produktsuite deckt vielfältige Bereiche angefangen von Ideenmanagement & kontinuierlicher Verbesserung bis hin zu Innovationskampagnen ab. Ideenmanagement & kontinuierliche Verbesserung sind eine wichtige Säule für jedes Unternehmen, um ungenutzte Potenziale in der Gesellschaft zu suchen, zu sammeln, zu kategorisieren und zu bewerten. Kontinuierliche Verbesserung hilft, die Kosten einer Organisation deutlich zu senken, was die Dringlichkeit eines gut funktionierenden Ideenmanagements unterstreicht. Darüber hinaus wird Ideenmanagement von vielen Organisationen als erfolgskritisch angesehen, um zukünftiges Wachstum zu sichern. Folglich bedient HLP einen gut diversifizierten Kundenstamm, wobei 70% der Kunden Tier-1-Organisationen wie BMW, Henkel, Commerzbank und Miele sind.

Neue Technologien, Innovationen und fortschreitende Digitalisierung verändern Branchen und Geschäftsmodelle ständig. Obwohl Innovation ein zentraler Treiber für Unternehmenswachstum ist, gelingt es vielen Unternehmen nicht, Innovations- und Ideenmanagement effektiv umzusetzen. So bleibt ein erhebliches Potenzial zur Verbesserung des Unternehmens unentdeckt. Vor diesem Hintergrund gewinnt der Markt für Ideen- und Innovationsmanagement zunehmend bei jenen Unternehmen an Bedeutung, die ihre undynamischen Prozesse verbessern wollen. Signifikante Marktwachstumsraten werden von Firmen getrieben, die die Wichtigkeit erkennen, Mitarbeiter einzubinden und ihnen Anerkennung entgegen bringen, indem sie ihre Ideen wertschätzen – während sie im gleichen Zuge die Investitionsrendite des Unternehmens durch Kostensenkung erhöhen.

Mit insgesamt ca. 150 Mitarbeitern wird die Kombination aus beiden Unternehmen die hervorragende Marktposition von HYPE im Markt für Innovations- und Ideenmanagement-Software weiter stärken. HYPE wird durch HLP von einem enthusiastischen und hochspezialisierten Team im Bereich der kontinuierlichen Verbesserung profitieren. Mit seinem wiederkehrenden und skalierbaren Profil wird die kombinierte Gruppe ein Spitzenreiter im attraktiven Markt für Ideen- und Innovationsmanagement. HLP ist die erste strategische Add-on Akquisition für HYPE und stellt eine wichtige Säule der gemeinsamen Wachstumsstrategie dar, um das innovative Produkt- und Dienstleistungsportfolio zu ergänzen und die starke Marktposition zu festigen.

Partnerschaft HYPE – HLP – Main Capital

Dr. Frank Henningsen (CEO von HYPE):

„Wir sind begeistert, das HLP-Team an Bord zu begrüßen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit. Mit HLP wird das Angebot von HYPE im Bereich der kontinuierlichen Verbesserung erweitert und wir werden mehr denn je in der Lage sein, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Wir sind stolz darauf, eine noch bedeutendere Rolle auf dem Markt für Ideenmanagement und kontinuierliche Verbesserung zu spielen.“

Nils Landmann (CEO von HLP):

„Wir freuen uns, ein Teil des innovativen Teams von HYPE zu werden und unseren Kunden die beste gemeinsame Softwarelösung anbieten zu können. Die Kombination von Wissen und Erfahrung zweier erfolgreicher Unternehmen wird die Gruppe stärken und unsere starke Marktposition sichern.“

Charly Zwemstra (Managing Partner bei Main Capital Partners):

„Die gemeinsame Gruppe von HYPE und HLP wird als einer der Spitzenreiter im Markt für kontinuierliche Verbesserung und Ideenmanagement positioniert sein. Wir freuen uns, dass sich die beiden Management-Teams so hervorragend verstehen und erwarten, dass die Kombination beider Unternehmen für Innovationskraft und nachhaltiges Wachstum sorgen wird.“

Über HLP

HLP wurde 1997 gegründet und hat sich in kurzer Zeit zu einem der führenden Softwareanbieter für Betriebliches Vorschlagswesen in Deutschland entwickelt. Mit einer besonderen Stärke im Bereich des Ideenmanagements und der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen hilft HLP seinen mittelständischen bis großen Kunden die täglichen Geschäftsprozesse durch eine gut organisierte Verwaltung der von den Mitarbeitern vorgeschlagenen Ideen zu verbessern. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit mehrfach mit Innovationspreisen, wie z.B. Top Innovator, ausgezeichnet und erhielt fünf Sterne von der Zeitschrift Capital.

Über HYPE

Gegründet als DaimlerChrysler-Spin-Off im Jahr 2001, hat sich HYPE Innovation zu einem führenden Softwarespezialisten im schnell wachsenden Markt für Enterprise Innovation Software entwickelt. Mit seinen ca. 120 Mitarbeitern unterstützt HYPE Innovation Kunden bei der Nutzung der kollektiven Intelligenz von Mitarbeitern, Kunden und Partnern, indem es ihr Innovationsökosystem vom frühen Trendscouting und Roadmapping bis hin zur Konzepterstellung und dem Innovationsportfolio-Management unterstützt. Das Unternehmen bedient derzeit einen gut diversifizierten und globalen Blue-Chip-Kundenstamm mit mehr als 220 Kunden in verschiedenen Branchen.

Über Main Capital

Main Capital ist ein strategischer Investor mit exklusivem Fokus auf den Software-Sektor in den Benelux-Ländern, Deutschland und Skandinavien. Innerhalb dieses Sektors sind wir Spezialisten für Management-Buy-Outs und Later-Stage-Wachstumskapital für strategische Akquisitionen. Main Capital verwaltet rund 1 Milliarde Euro für Investitionen in reife, aber wachsende Softwareunternehmen in den Niederlanden, Deutschland und Skandinavien. Ein erfahrenes Team von Fachleuten verwaltet das Portfolio von Softwaregruppen von Büros in Den Haag, Düsseldorf und Stockholm aus.

Neben HYPE umfasst das aktuelle Portfolio von Main Capital Partners schnell wachsende Software- und SaaS-Unternehmen wie Pointsharp (Identity & Access Management), Textkernel (HR & AI Software), MACH AG (E-Government Software), WoodWing (Marketing Automation), Alfa (Gesundheitswesen), Exxellence Groep (Government Software), Optimizers (Supply Chain Software), Assessio (HR & Talent Management), GBTEC (Prozessautomatisierung / Workflow Management/ GRC), Onventis (Beschaffung & Rechnungsmanagement), Cleversoft (GRC für Finanzdienstleistungen), Enovation (Gesundheitswesen), SDB Groep (Gesundheitswesen), JobRouter (Prozessautomatisierung), GOconnectIT (GEO ICT), Inergy (datengetriebene Behördenlösungen), MUIS Software (Finanzverwaltung), Artegic (Marketing-Automatisierung), OBI4wan (Customer Engagement & Chatbot-Plattform), b+m Informatik (Finanzdienstleistungen) und ChainPoint (nachhaltige Lieferkettenverfolgung). Erfolgreiche ehemalige Unternehmen, die unter der Führung von Main stark gewachsen sind: Connexys (HR-Software), Roxit (Foftware für Kommunen), Axxerion (Facility-Management-Software), Ymor (APM-Software), Onguard (Kreditmanagement), Denit (Managed-Hosting-Anbieter) und RVC (Gesundheitswesen).

Hinweis für die Redaktion:

Diese Pressemitteilung wird von Main Capital herausgegeben. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Charly Zwemstra (Managing Partner)
Main Capital Partners BV, Paleisstraat 6, 2514 JA, Den Haag
Tel: +31 (0) 70 324 3433 / +31 (0) 6 512 77 805
charly@main.nl
www.main.nl

Für weitere Informationen in deutscher Sprache wenden Sie sich bitte an:

Sven van Berge Henegouwen (Partner)
Main Capital Partners GmbH, Rathausufer 17, 40213, Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 7314 9339 / +31 (0)70 324 34 33
sven@main.nl
www.main.nl

Dr Frank Henningsen (CEO)
HYPE Softwaretechnik GmbH, Trierer Strasse 70-72, 53115 Bonn
Tel: +49 228 2276 0
frank.henningsen@hype.de
www.hypeinnovation.com/de

Nils Landmann (CEO)
HLP Informationsmanagement GmbH, Hauptstrasse 89, 65760 Eschborn / Ts.
Tel: +49 (6196) 9599 – 0
nils.landmann@hlp.de
www.hlp.de

Similar articles

Main Capital acquires majority stake in Field Service Management software specialist Relyon

...

25/01/2021
Fenne Bijl
Weiterlesen

Main Capital erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Pointsharp, einem Anbieter von Identity & Access Management-Lösungen

...

07/01/2021
Julia Merri
Weiterlesen

Optimizers acquires Netivity facilitated by Main Capital

...

23/12/2020
Fenne Bijl
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.