ORIBI Groep erwirbt den ID-Verifizierungsspezialisten JanusID

Main Capital Partners gibt heute bekannt, dass die ORIBI Groep, die im Markt für Identitäts- und Zugangsmanagement ("IAM") tätig ist, den Spezialisten für ID-Verifikation JanusID übernommen hat.

Persberichten
Press releases
Main Capital Partners
13/07/2022

Main Capital Partners gibt heute bekannt, dass die ORIBI Groep, die im Markt für Identitäts- und Zugangsmanagement („IAM“) tätig ist, den Spezialisten für ID-Verifikation JanusID übernommen hat. JanusID ist bereits die zweite Akquisition von ORIBI. Der IAM-Experte aus Oisterwijk wird seit 2021 vom Software-Investor Main in einer aktiven Buy-and-Build-Strategie unterstützt. Anfang des Jahres stärkte er seine Position durch die Übernahme des Berechtigungsmanagement-Spezialisten SmartAIM.

JanusID ist ein Softwareunternehmen, das Lösungen für die digitale Identitätsüberprüfung anbietet. Das Unternehmen unterstützt Prozesse für Know Your Customer („KYC“) und Know Your Employee („KYE“), indem es die Identitäten von Kunden und Mitarbeitern aus der Ferne verifiziert. Durch den Einsatz moderner Technologien ermöglichen die Lösungen von JanusID den Anwendern, manuelle und oft fehleranfällige Prozesse sicher zu automatisieren und sie einfach in bestehende Geschäftsprozesse der Kunden zu integrieren.

Zunehmende Bedeutung der (Fern-)Identitätsüberprüfung
Die Investition von ORIBI in JanusID unterstreicht die wachsende Bedeutung der Identitätsüberprüfung und des Datenschutzes. „Es wird erwartet, dass der Markt für Identitätsüberprüfung in den kommenden Jahren jährlich um 30 bis 40 % wachsen wird“, sagt Ivo van Deudekom, Senior Investment Manager bei Main. „Die Identitätsüberprüfung spielt eine wichtige Rolle bei einer zunehmenden Anzahl von digitalen Prozessen. Wir sehen, dass ihre Bedeutung sowohl bei KYC als auch bei KYE – kurz gesagt, wenn es darum geht, zu wissen, mit wem man Geschäfte macht und wen man einstellt – schnell zunimmt.“ Main ist durch frühere Übernahmen von Pointsharp in Schweden, Sivis in Deutschland und dem NFC-Spezialisten ReadID in den Niederlanden auf dem Markt für Sicherheitssoftware gut positioniert.

In Zusammenarbeit mit dem bestehenden Management-Team von ORIBI prüft Main verschiedene Wachstumsmöglichkeiten, sowohl in angrenzenden Märkten als auch innerhalb der Segmente, in denen das Unternehmen bereits aktiv ist. Mit den Lösungen von JanusID wird das fusionierte Unternehmen seine derzeitige Position auf dem Markt für ID-Verifikation weiter stärken und seine Expertise insbesondere im mobilen Segment ausbauen.

Henk de Kort, CEO bei ORIBI: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit JanusID. Dieser Zusammenschluss wird unsere Position auf dem Markt für Identitätsüberprüfung ausbauen, was uns in die Lage versetzt, unseren Kunden eine digitale Anwendung zur Durchführung einer ordnungsgemäßen Identitätsüberprüfung zur Verfügung zu stellen.“

Irwin Oedayrajsingh Varma, Direktor bei JanusID, fügt hinzu: „Der Zusammenschluss mit Oribi wird zu einem breiteren Angebot an qualitativ hochwertigen ID-Dienstleistungen führen; außerdem wird er das Serviceangebot stärken und den Zugang zu neuen Kunden beschleunigen. Wir freuen uns auf die Integration mit ORIBI sowohl für den weiteren Rollout von CheckedID als auch für die Entwicklung von ShowID.“ Die Gründer/Geschäftsführer von JanusID werden weiterhin operativ in der kombinierten Gruppe tätig sein.

ORIBI Groep
Die ORIBI Groep bietet moderne Lösungen an, die eine sichere und effiziente Überprüfung der Identitäten von z.B. Besuchern, Kunden und Mitarbeitern sowie die anschließende Verwaltung der damit verbundenen Berechtigungen ermöglichen. ORIBI hat seinen Hauptsitz in Oisterwijk und beschäftigt etwa 40 Mitarbeiter, die über 450 Kunden betreuen. Ungefähr die Hälfte davon sind Kommunen, aber ORIBI bedient auch Kunden aus den Bereichen Automotive, Flexwork, Bildung und Gesundheit.

JanusID
JanusID wurde 2016 gegründet und ist ein Softwareunternehmen mit Schwerpunkt auf der Identitätsüberprüfung. Die Lösungen von JanusID ermöglichen es Nutzern, die Identität von Kunden und Mitarbeitern aus der Ferne zu überprüfen und sie vor Risiken in Bezug auf Privatsphäre und Datenschutz beim Austausch von Identitäten zu schützen. Vom Hauptsitz in Den Haag aus betreut das JanusID-Team über 40 Kunden, die in den Bereichen Flexmarkt, HR, Finanzdienstleistungen, internationaler Handel und Logistik, Notariat und Immobilienvermietung tätig sind.

Main Capital Partners
Main Capital Partners ist ein führender Software-Investor in den Benelux-Ländern, DACH und Skandinavien. Main hat fast 20 Jahre Erfahrung in der Stärkung von Softwareunternehmen und arbeitet als strategischer Partner eng mit den Managementteams seiner Portfoliounternehmen zusammen, um nachhaltiges Wachstum zu erzielen und exzellente Softwaregruppen aufzubauen. Main beschäftigt über 55 Mitarbeiter und hat Büros in Den Haag, Stockholm, Düsseldorf und den USA (Boston). Im Oktober 2021 verfügt Main über ein verwaltetes Vermögen von mehr als 2,2 Milliarden Euro. Main hat bis heute in mehr als 130 Softwareunternehmen investiert. Diese Unternehmen haben Arbeitsplätze für rund 8.000 Mitarbeiter geschaffen.

Similar articles

Main Software 50 Germany 2022

On the 30th of November we hosted our 1st edition of the Main Software 50 Germany Awards. A great da...

06/12/2022
Esmee Knijff
Weiterlesen

Apromore kündigt Series B-Finanzierung durch Salesforce und GBTEC an

Apromore, ein führender Anbieter von wertorientierter Process-Mining-Software, gab heute seine Seri...

06/12/2022
Fenne Bijl
Weiterlesen

Die transformative, weitreichende Wirkung des deutschen Softwaremarktes

Die Zahlen deuten darauf hin, dass die deutsche Softwareindustrie trotz der aktuellen weltweiten Wir...

01/12/2022
Esmee Knijff
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.

reCAPTCHA erforderlich.