Main investiert in Life & Health Science-Spezialist biomedion

Main Capital Partners verkündet heute ein strategisches Investment in biomedion, einem führenden Anbieter einer cloudbasierten GxP-Datenplattform.

News
Persberichten
Main Capital Partners
08/02/2022

Berlin, 8. Februar 2022 – Main Capital Partners verkündet heute ein strategisches Investment in biomedion, einem führenden Anbieter einer cloudbasierten GxP-Datenplattform.

biomedions umfangreiche Software-Suite wird in allen „Gute Arbeitspraxis / Good Practice“-Bereichen („GxP“) in der Life & Health Science Industrie eingesetzt, in denen die Einhaltung von Qualitätsrichtlinien und-vorschriften unumgänglich ist.

biomedion hat seinen Hauptsitz in München mit einer weiteren Niederlassung in den Vereinigten Staaten. Gemeinsam mit Main soll die Reichweite in ganz Europa und in Nordamerika weiter ausgebaut werden. biomedion ist bereits das dritte Investment aus dem im Oktober 2021 aufgelegten Fonds Main Foundation I, der auf innovative, wachstumsstarke Softwareunternehmen spezialisiert ist.

biomedion unterstützt Kunden in der Life & Health Science Industrie, die wachsende Anzahl von Vorschriften und Regularien umzusetzen und dadurch die ununterbrochene Prüfungsfähigkeit (Audit Readiness) und Einhaltung der „GxP“-Anforderungen zu gewährleisten. biomedion bedient weltweit führende Top-20 Pharma- und Biosimilar-Unternehmen als auch deren Auftragsforschungsinstitute (Contract Research Organizations) sowie aufstrebende Biotechunternehmen in Europa und Nordamerika.

“Changemakers” des Life & Health Science Marktes
biomedions GxP-Datenmanagement-Plattform neuronOS ermöglicht Life & Health Science Unternehmen, Rohdaten GLP-konform (Gute Labor Arbeitspraxis / Good Laboratory Practice) aus tausenden von Instrumenten in den Laboren der Unternehmen zu sammeln und sicher, responsiv sowie F.A.I.R. (findable, accessible, interoperable and reusable) zu archivieren.

neuronOS stellt damit die Prüfungsfähigkeit und GxP-Compliance jederzeit sicher. Bis heute ist neuronOS als einzige verfügbare Lösung am Markt bekannt, die die volle Integrität von GLP-Rohdaten und die Datenaufrechterhaltung im GxP-Umfeld sicherstellt. Darüber hinaus ermöglicht die Verfügbarkeit integrierter GxP-Daten neue Wege für KI-gestützte, datenbasierte Entscheidungen.

Weiterer Meilenstein auf biomedions Wachstumskurs
Die strategische Partnerschaft mit Main Capital Partners markiert den nächsten Meilenstein auf biomedions stabilem und zugleich agilen Wachstumskurs mit dem Ziel, die langfristigen Beziehungen zu Kunden und Partnern weiter zu stärken. Unterstützt durch die Expertise und Erfahrung von Main wird eine Kombination aus organischem und anorganischem Wachstum verfolgt. Um diese Buy-and-Build-Strategie gemeinsam voranzutreiben, wird Dirk Aulike zum Chief Executive Officer (CEO) berufen und Andreas Suchanek zum President und Chief Strategy Officer (CSO) ernannt.

Wachstumsstarkes Softwaresegment mit regulatorischem Rückenwind
Main verleiht durch diese erhebliche Investition in biomedion ihrer starken Überzeugung der Wachstumsaussichten von Compliance-Management-Software im Bereich Life & Health Science nachhaltig Ausdruck.

Während viele Life & Health Science Unternehmen ihre Informationen immer noch in riesigen Hardware-Depots archivieren, bietet die neuronOS-Plattform von biomedion einen modernen, zentralisierten, digitalen Speicher, der sowohl in der Cloud als auch lokal verfügbar ist (Hybridmodell).

Sven van Berge Henegouwen, Partner und Deutschlandchef von Main, kommentiert:
„Wir sehen den Compliance-Markt im Life & Health Science Bereich als hochattraktiv an. Durch den regulatorischen Rückenwind soll der Markt bis 2030 um 23% pro Jahr wachsen. Wir freuen uns darauf, dieses spannende Umfeld voranzutreiben und das biomedion Management bei seinen globalen Zielen zu unterstützen.“

Dirk Aulike, CEO von biomedion, fügt hinzu:
„Die Menge und Komplexität der Vorschriften wird in den kommenden Jahren immer weiter zunehmen. Viele Unternehmen sind auf diese sich schnell verändernden Anforderungen nicht vorbereitet. biomedion bietet bereits jetzt eine Lösung, um diese Herausforderung gezielt anzugehen und zu lösen.

Wachstumsmotor in Europa und den USA
Als spezialisierter Softwareinvestor ist Main Capital Partners seit 2003 aktiv und investiert ausschließlich in wachsende Enterprise Software Companies. Main verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich Healthcare Software durch seine Investitionen in Enovation, SDB, Alfa eCare, Regas, RVC und The Patient Safety Company.

Andreas Suchanek, Mitgründer und President von biomedion, ergänzt:
„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Main, um gemeinsam unsere bestehende Präsenz in Europa und den USA zu stärken und biomedion zu einem führenden, globalen Player zu etablieren. neuronOS ist ein überzeugendes Alleinstellungsmerkmal und eine großartige Wachstumsbasis, um für unsere Kunden die vollständige Integrität und Verfügbarkeit ihrer GxP-Daten sicherzustellen, ihre Compliance-Anforderungen zu erfüllen und neue Wege der umfassenden Datenanalyse zu ermöglichen.“

Similar articles

Björn Lundén, unterstützt von Main Capital Partners, erwirbt EazyProject

Björn Lundén, schwedischer Anbieter von Buchhaltungs- und Finanzverwaltungssoftware, übernimmt di...

28/06/2022
Fenne Bijl
Weiterlesen

Main Capital Partners erwirbt IT-Dokumentationsspezialist synetics

Main Capital Partners hat eine Mehrheitsbeteiligung an synetics erworben, einem führenden Anbieter ...

23/06/2022
Fenne Bijl
Weiterlesen

Main geht Wachstumspartnerschaft mit führendem Anbieter für Unternehmensarchitektur (EA) Bizzdesign ein

Main Capital Partners gibt heute den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Bizzdesign bekannt, einem ...

21/06/2022
Fenne Bijl
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.

reCAPTCHA erforderlich.