Main Capital Partners gewinnt den Gold Award für “Best Benelux LBO Fund” bei den Private Equity Exchange & Awards

Press releases
Main Capital Partners
28/11/2019

Softwareinvestor Main Capital Partners ist stolz darauf, bei den Private Equity Exchange & Awards am 27. November 2019 in Paris doppelt ausgezeichnet worden zu sein. Bei der Zeremonie am Mittwoch-Abend erhielt Main Capital zwei Auszeichnungen: den Gold Award in der Kategorie „Best Benelux LBO Fund“ sowie den Silver Award für „Best DACH LBO Fund“.

Die Jury bestand aus 80 Mitgliedern renommierter Limited Partners und Asset Managern. Das gesamte Investment Team ist dankbar für diese Auszeichnungen und sieht sie als Anerkennung für die harte Arbeit und ein sehr erfolgreiches Jahr 2019. Auch dieses Jahr ist Main Capital stark gewachsen und hat sich weiter als führender Buyout-Investor für Enterprise Software in Nordwesteuropa etabliert.

Mit 5 neuen Plattform-Investments, 9 Add-on Akquisitionen, 5 Exits, dem Aufsetzen eines neuen Fonds in Höhe von EUR 564 Millionen (Closing am Hard Cap) und der Eröffnung unseres neuen, skandinavischen Büros in Stockholm war 2019 ein äußerst erfolgreiches Jahr für Main Capital Partners.

Wir sind besonders stolz auf unsere fünf neuen Plattform-Investments – Hype Innovation (Deutschland), Assessio (Schweden), Onventis (Deutschland), GBTEC (Deutschland) und Optimizers (Niederlande). Darüber hinaus haben wir eine Vielzahl an Add-on Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen, unter anderem die Akquisitionen von Swiss Knife durch GOconnectIT, Ctrl und King durch MUIS Software, Reports durch SDB Ayton, Verklizan und Point durch Enovation, SecondFloor durch cleversoft, sowie HFMtalentindex durch Assessio. Im Rahmen der fünf Exits – u.a. Roxit, Axxerion und Ymor – hat Main Capital herausragende Returns für seine Investoren erzielen können.

Nicht nur die Unternehmen, sondern auch das Team von Main Capital Partners ist signifikant expandiert auf über 30 Mitarbeiter in drei Büros. Im Mai 2019 haben wir unser neues Büro in Stockholm (Schweden) eröffnet, um unsere direkte und indirekte Position im skandinavischen Markt zu stärken. Mit unseren drei lokalen Teams im Benelux-, DACH- und skandinavischen Raum verfolgen wir das Ziel, größere und internationale Softwaregruppen aufzubauen. Dabei verfolgen wir sowohl organische Wachstumsstrategien als auch selektive Cross-Border-Transaktionen.

Im August diesen Jahres listete der Datenanbieter Preqin Main Capital Partners als den „Most Reliable Buyout Manager“ in Europa über die letzten 10 Jahre, basierend auf einer konsistent starken Performance (oberes Quartil) über drei aufeinanderfolgende Fondsgenerationen (Main Capital II, III und IV). Den dazugehörigen Artikel finden Sie hier.

Darüber hinaus haben wir in 2019 das Fundraising für unseren neuen Fonds Main Capital VI gestartet, mit einer Zielgröße von EUR 550 Millionen. Der neue Fonds stieß auf großes Interesse bei vielen hochqualitativen LPs aus der ganzen Welt, weshalb der Fonds voraussichtlich noch vor Jahresende „oversubscribed“ beim Hard Cap von EUR 564 Millionen geschlossen werden wird.

Über Private Equity Exchange

Mit 1.200 Teilnehmer und 80 Rednern aus über 40 Ländern ist die Private Equity Exchange eines der größten paneuropäischen Events zu Private Equity & Restructuring in Europa. Die Private Equity Exchange bietet ihren Teilnehmern Konferenzen und Meetings und organisiert eine jährliche Preisverleihung, bei der die Top-Performer ausgezeichnet werden. Zu den Teilnehmern gehören unter anderem Private Equity & Restructuring Fonds, CEOs, Limited Partners, Investmentbanken und spezialisierte Berater. www.private-equity-exchange.com

Über Main Capital Partners

Main Capital ist ein strategischer Investor mit exklusivem Fokus auf den Softwaresektor in der Benelux-, DACH- und skandinavischen Region. Innerhalb dieses Sektors spezialisiert sich Main auf Management Buy-Outs und Later-Stage Wachstumsinvestitionen für strategische Akquisitionen. Main Capital verwaltet ca. EUR 1 Milliarde an Kapital für Investments in ausgereifte, aber wachsende Softwareunternehmen im Benelux-, DACH- und skandinavischen Raum. Ein erfahrenes Team aus ca. 30 Mitarbeitern verwaltet diese Private Equity Fonds von Büros in Den Haag, Düsseldorf und Stockholm aus.

Das aktuelle Investment-Portfolio von Main Capital besteht aus wachsenden (SaaS) Softwareunternehmen, wie z.B. Optimizers, GBTEC (Deutschland), Onventis (Deutschland), Assessio (Schweden), HYPE Innovation (Deutschland), cleversoft (Deutschland), Enovation, SDB Ayton, GOconnectIT, JobRouter (Deutschland), Inergy, MUIS Sofware, artegic (Deutschland), OBI4wan, Onguard, Sofon und ChainPoint. Darüber hinaus ist Main Capital am Managed Hosting-Anbieter Denit beteiligt. Main Capital hält eine langfristige Perspektive mit der Intention, größere und stärkere Softwaregruppen aufzubauen. Zu den erfolgreichen ehemaligen Gruppenunternehmen gehören u.a. Connexys, Roxit, Axxerion, Ymor und Regas.

Hinweis für den Redakteur:
Diese Pressemitteilung wird von Main Capital herausgegeben. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Charly Zwemstra (Managing Partner)
Main Capital Partners BV, Paleisstraat 6, 2514 JA, Den Haag
Tel: +31 (0) 70 324 3433 / +31 (0) 6 512 77 805
charly@main.nl
www.mainsoftware.de

 

Similar articles

Main Capital Partners gewinnt den Gold Award für “Best Benelux LBO Fund” bei den Private Equity Exchange & Awards

...

28/11/2019
Marijn Plasse
Weiterlesen

MUIS Software and King Business Software merge

...

12/11/2019
Marijn Plasse
Weiterlesen

Assessio und Main Capital schließen sich mit HFMtalentindex zusammen, um einen führenden europäischen Talent Management Player zu schaffen

...

30/09/2019
Marijn Plasse
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.