Main erleichtert den strategischen Schritt des (semi-) staatlichen Softwareanbieters Exxellence Groep in den Bildungsbereich durch die Kombination mit Pronexus

Press releases
Main Capital Partners
22/02/2021

Hengelo, 22. Februar 2021 – Pronexus, Spezialist für Software, mit der Kommunen und regionale Behörden ihre Bildungsaufgaben wahrnehmen können, tritt der Exxellence Groep bei, der Mehrheitsbeteiligung von Main Capital. Diese Kombination ist der nächste Schritt in der Buy-and-Build-Strategie, strategische Kombinationen mit führenden Unternehmen auf dem (halb-)staatlichen Markt zu bilden, um das Produktangebot und den Mehrwert für Kunden zu verbessern und ein nachhaltiges Gegengewicht zu den größeren Marktteilnehmern zu schaffen.

Über Pronexus
Der Softwareanbieter entwickelt Lösungen, mit der Kommunen und regionale Behörden ihre Bildungsaufgaben wahrnehmen können. Mit der Software können verschiedene Bildungsaufgaben effizient erledigt werden: Schulpflicht, Schulabbruch, Wohnraum und Schülertransport. Zur Unterstützung der Kommunalpolitik berechnet Pronexus auch die demografische Entwicklung und erstellt Bevölkerungs- und Studentenprognosen. Zum Kundenstamm von Pronexus gehören rund 300 große und kleine Gemeinden, Partnerschaften, Schulbehörden und Schulen. Beispiele für Kunden sind die Gemeinde Den Haag, Rotterdam und der Zuid-Holland-Zuid Gesundheits- und Jugenddienst.

Kooperation Pronexus – Exxellence Groep
Zusammen haben Pronexus und Exxellence Groep mehr als 700 Kunden und 250 Mitarbeiter und bedienen die meisten niederländischen Gemeinden und (halb-) öffentlichen Organisationen in den Niederlanden. Mit der strategischen Kombination mit Pronexus machen Exxellence Groep und Main Capital einen großen Schritt, um das Produktportfolio zu erweitern und damit den Mehrwert für die Kunden zu optimieren. Kürzlich wurde mit der Kombination mit Tercera ein weiterer Schritt im Bereich der Raumplanung unternommen. Mit Unterstützung von Main Capital wird das kombinierte Unternehmen weitere strategische Kombinationen mit Softwareproduktanbietern auf dem staatlichen Markt untersuchen. Ziel der Gruppe ist es, sich zu einem führenden Anbieter von Softwarelösungen und damit verbundenen Dienstleistungen auf dem (halb-) staatlichen Markt zu entwickeln, um die Produktpalette und den Mehrwert für die Kunden zu erweitern und den größeren Marktteilnehmern eine nachhaltige Alternative zu bieten. Die Organisationen werden sich auf funktionaler Ebene gegenseitig stärken, wobei eine hervorragende Leistungserbringung für den Kunden der Ausgangspunkt ist.

Manfred Lodder und Frank Hartgers (Management Pronexus): „In den letzten Jahren hat sich Pronexus zu einem starken Softwareanbieter in der kommunalen Bildung entwickelt. Dieses pädagogische Know-how erweitern wir jetzt Exxellence Groep, damit dieser Bereich in Zukunft weiter ausgebaut werden kann. Kräfte bündeln bedeutet für Pronexus wichtige Skaleneffekte. Die Unternehmen der Gruppe stärken sich gegenseitig durch starke Synergien. Dies macht Exxellence Groep zu einem soliden Partner für die Regierung mit einer attraktiven und vollständigen Produktpalette. Wir freuen uns daher, einen Beitrag zur Weiterentwicklung von Pronexus und der Gruppe zu leisten und mit großer Zuversicht in die Zukunft zu blicken. “

Michel Veenhuis (CEO Exxellence Groep): „Mit der Ankunft von Pronexus expandieren wir strategisch in den Bildungsbereich. Die Aufnahme der Pronexus-Lösungen in das Exxellence-Portal bietet viele Möglichkeiten für Kombinationen im Zusammenhang mit fallorientiertem Arbeiten und Verknüpfungen mit Schlüsselregistern. Wir freuen uns, dass Manfred und Frank mit ihrer Fachkompetenz weiterhin aktiv mit dem Unternehmen verbunden sind und unseren Ehrgeiz teilen, der führende GovTech-Player in den Niederlanden zu werden. “

Charly Zwemstra (Managing Partner Main Capital): „Main ist strategisch ausgerichtet und hat eine langfristige Partnerschaft mit Exxellence Groep geschlossen, um das Unternehmen in seiner nächsten Wachstumsphase zu unterstützen. Nach früheren Kombinationen ist dies ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einer führenden Position auf dem (halb-) öffentlichen Markt durch ein starkes Produkt- und Dienstleistungsangebot, das darauf abzielt, Organisationen im öffentlichen Bereich strategisch zu unterstützen. “

Über Exxellence Groep
Exxellence Groep besteht aus Exxellence, SMQ, Zaaksysteem.nl, Koppel.App, Kune Campus, T&T, 4Value und Tercera und befindet sich in Hengelo, Amsterdam, Eindhoven, Zoeterwoude, Heerenveen und Kampen. Exxellence Groep hat ca. 230 Mitarbeiter und betreut mehr als 600 Kunden in den Niederlanden, von Kommunen und regionalen Wasserbehörden bis hin zu Wohnungsunternehmen und Pflegeeinrichtungen. Beispiele für Kunden sind die Gemeinde Utrecht, die Gemeinde Alkmaar, das Gemeindesteueramt Twente, der Umweltdienst Utrecht und das Land Curaçao.

Der Softwareanbieter hat einen klaren Fokus auf Kommunen und andere (halb-) öffentliche Einrichtungen wie Versicherungsunternehmen und Pensionskassen. Durch seine Case-Management-Systeme, Self-Service-CRM und die Integration in die bekannten Basisregister ermöglicht Exxellence Groep seinen Kunden, mithilfe von Experten und intelligenten Tools Verbindungen zwischen Regierungen und Anwohnern, Systemen und Prozessen herzustellen.

Neben Softwarelösungen führt die Exxellence Groep Projekte und Dienstleistungen im Bereich WOZ, BAG und BRP durch Beratung, Abordnung und Prozess-Outsourcing durch. Die Produkte und Dienstleistungen der Exxellence Groep unterstützen die Regierungen beim DSO-Übergang optimal.

Über Main Capital Partners
Main Capital ist ein strategischer Investor mit einem exklusiven Fokus auf den Software-Sektor in den Benelux-Ländern, DACH und Skandinavien. Main hat einen langfristigen Horizont für erfolgreiche Partnerschaften mit Managementteams mit dem Ziel, größere Softwaregruppen zusammen aufzubauen. Main verwaltet ein Vermögen von rund 1 Milliarde Euro für Investitionen in reife und wachsende Softwareunternehmen. Innerhalb des Software-Sektors ist Main der spezialisierteste Anbieter von Management-Buy-outs und späterem Wachstumskapital für Akquisitionen. Ein erfahrenes Team von Fachleuten verwaltet diese strategischen Investmentfonds von Büros in Den Haag, Düsseldorf und Stockholm aus.

Das aktuelle Portfolio von Main Capital umfasst schnell wachsende Software- und SaaS-Softwareunternehmen wie Relyon (Field Service Management-Software), Perbility (HR-Software), Pointsharp (Identity & Access Management), Textkernel (HR & AI-Software), MACH AG (E-Regierungssoftware), WoodWing (Marketingautomatisierung), Alfa (Gesundheitswesen), Exxellence Groep (Regierungssoftware), Optimizers (Lieferkettensoftware), Assessio (SWE, Personal- und Talentmanagement), GBTEC (DE, Prozessautomatisierung / Workflow-Management) / GRC), Onventis (DE, Beschaffungs- und Rechnungsmanagement), HYPE Innovation (DE, Innovationsmanagement / Zusammenarbeit), Cleversoft (DE, GRC für Finanzdienstleistungen), Enovation (Gesundheitswesen), SDB Groep (Gesundheitswesen), Jobrouter (DE, Process) Automatisierung), GOconnectIT (GEO ICT), Inergy (datengesteuerte Regierungslösungen), MUIS Software (Finanzverwaltung), Artegic (DE, Marketingautomatisierung), OBI4wan (Kundenbindung & Chatbot-Plattform), b+m Informatik (DE, Finanzdienstleistungen) ), ChainPoint (Nachhaltige Verfolgung der Lieferkette) en RVC (Healthcare). Zu den erfolgreichen ehemaligen Portfoliounternehmen zählen Roxit (Regierungssoftware), Axxerion (Facility-Management-Software), Ymor (APM-Software) und Onguard (Kreditmanagement). Der Gesamtumsatz der wichtigsten Softwareunternehmen beläuft sich auf rund 400 Millionen Euro und wächst jährlich zweistellig.

Hinweis für den Herausgeber:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Charly Zwemstra (geschäftsführender Gesellschafter)
Main Capital Partners B. V., Paleisstraat 6, 2514 JA, Den Haag
Tel.: +31 (0) 70 324 3433 / +31 (0) 6 5127 7805
charly@main.nl
www.main.nl

Für weitere Informationen zu Exxellence Groep wenden Sie sich bitte an:
Michel Veenhuis (CEO)
t. +31 6-21895968
e. m.veenhuis@exxellence.nl
www.exxellence.nl

Für weitere Informationen zu Pronexus wenden Sie sich bitte an:
Manfred Lodder
e: mlodder@pronexus.nl
www.pronexus.nl

Similar articles

Textkernel übernimmt das US-Softwareunternehmen Sovren

Textkernel, unterstützt durch den strategischen Softwareinvestor Main Capital Partners, hat seine P...

02/12/2021
Fenne Bijl
Weiterlesen

Björn Lundén übernimmt TimeKeeper

Der führende Anbieter von Buchhaltungssoftware Björn Lundén, unterstützt von Main Capital Partne...

25/11/2021
Julia Merri
Weiterlesen

Onventis übernimmt den schwedischen Spend-Analytics-Spezialisten Spendency

Der deutsche Anbieter für digitale Source-to-Pay-Lösungen Onventis hat den schwedischen „Spend A...

23/11/2021
Fenne Bijl
Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, um die aktuellesten Software News von Main Capital Partners zu erhalten.